einige ausgewählte Referenzen

Portfolio

#STARTHILFEKENIA

#STARTHILFEKENIA

 Editorial Design, Plakate

+
Somewhere in Paradise

Somewhere in Paradise

 Buchgestaltung

+
Occupy Mars

Occupy Mars

 Editorial Design

+
Miwula

Miwula

 Corporate Design, Plakate

+

wer bin ich?

Vita

Ich bin kein Künstler. Ich bin Designer und als Designer bin ich der Überzeugung das wir eine Verantwortung tragen, Dinge zu erschaffen, die das Leben aller verbessern. Design ist dabei keine reine Ästhetik sondern viel mehr ein visualisiertes mehrdimensionales Gedankenkonstrukt. Es bietet Lösungsansätze und vermittelt zwischen Inhalt und Rezipienten. Um so deutlich wie möglich vermitteln zu können, simplifiziere ich die Aussage und gebe sie in einem klar geordnetem Design wieder. Dabei geht es mir zunächst dadrum den Kern der Botschaft zu verstehen, ihn begreifbar zu machen und die Informationen zu gewichten. Erst wenn ein umfangreiche Auseinandersetzung mit dem Thema stattgefunden hat, beginne ich mit dem skizzieren meiner Idee. Ich nehme mir Stift und Papier und lasse jegliche Assoziationen sowie Inspirationen, aus den unterschiedlichsten Bereichen meines Lebens, in die Entwürfe mit einfließen. Das Skizzieren hilft mir die Informationen zu strukturieren um diese sinnvoll und aussagekräftig wieder zugeben. Nicht immer lassen sich diese Entwürfe auch eins zu eins grafisch am Mac umsetzen. Oft wird die ursprüngliche Idee hinterfragt und es entstehen weitere Anpassungen im Prozess. Software wie die CreativCloud von Adobe bietet dabei glücklicherweise breitgefächerte Möglichkeiten um seine Ideen auszuarbeiten.

Die klare Funktionalität der Schweizer Designsprache und die reduzierte Einfachheit norwegischen Designs geben mir im Designprozess immer wieder einen Anstoß neue Perspektiven einzunehmen. Meine Arbeiten greifen diese Simplifizierung auf und übermitteln mit strukturiertem Raster und prägnanter Typografie. Denn nur was wir verstehen, können wir verbessern.

Kennet Völlmecke

Designer

so erreichst du mich

Kontakt